Transparente Überzugslacke

Bei den transparenten Überzuglacken muss man zwei Arten von Klarlack unterscheiden. Da wären einmal die transparenten, farblosen Überzugslacke auf Wasserbasis (mit blauem Label) und die transparenten, farblosen Überzugslacke auf Kunstharzbasis. Beide Lacke dienen dem Schutz von Farben auf verschiedenen Untergründen. Die Lacke auf Wasserbasis sind nur bedingt wetterfest. Die Lacke auf Kunstharzbasis müssen mit einem Pinselreiniger (Terpentinersatz) aus den Pinseln gewaschen werden.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 8 von 8