Wandschablonen – Bilder, Worte und anderes auf die Wand gezaubert!

Egal ob Sie ihre Wände mit Wandschablonen im XXL Format verschönern möchten, oder einfach nur kleine Akzente setzen möchten. Die selbstklebenden und wiederverwendbaren Wandschablonen zaubern Bilder und nette Worte an ihre Wände. Trendige und moderne Wandschablonen für Wände, Möbel, Türen, Stoffe und mehr.

Wandschablonen und Wandbordüren liegen im Trend

Nachdem die weißen Wände in den meisten Haushalten in den letzten Jahren immer farbiger wurden, liegen heute sogenannte Wandschablone und auch Wandbordüren genannt, voll im Trend.

Hier werden an Wänden, egal ob groß oder klein, trendige Akzente mit Hilfe von großen oder kleinen Wandschablonen gesetzt. Ob ein kleines Bildchen für das Kinderzimmer, Wandschablonen XXL im Wohn- oder Esszimmer oder eine Wandbordüre für das Bad! Mit den Wandschablonen werden innerhalb kürzester Zeit wahre Kunstwerke an die Wände gezaubert. Mit 3D Effektschablonen lassen sich unzählige Ideen verwirklichen ob auf der Wand oder auf anderen Materialien. Vorhänge ohne Appretur lassen sich individuell und auf ihr vorhandenes Wohndesign mit Hilfe der Wandschablonen anpassen. Führen Sie Muster durch ihre Zimmer ohne Unterbrechung oder setzen Sie einzelne Akzente. Bringen Sie die neue Wandbordüre beispielsweiseauf eine Holztüre auf, so dass das Muster ununterbrochen fortgesetzt wird. Bei den XXL Wandschablonen handelt es sich um mehrteilige, abwaschbare und somit wieder verwendbare Wandschablonen, die individuell gestaltet werden können.

Wandschablonen Themenwelten

Die Wandschablonen und Wandbordüren gibt es zu ganz verschiedenen Themenbereichen. Aus der Tierwelt, fürs Kinderzimmer mit Prinzessinnen, Piraten, Ornamenten oder Bildern aus der Pflanzenwelt. Für jeden Geschmack und Einrichtungsstil gibt es die passenden Motive als Wandschablonen im Klein- oder Großformat.

Wandschablonen Video

Wandschablonen Video

Wandschablonen in der Anwendung

Die Wandschablonen XXL sind mehrteilig. Alle Wandschablonen sind numeriert und selbstklebend. Lösen Sie vorsichtig die Trägerfolie von den Wandschablonen und kleben diese entsprechend der Numerierung auf den Untergrund, den Sie mit den Wandschablonen-Teilen gestalten möchten. Achten Sie darauf, dass die Wandschablonen gut auf dem Untergrund haften.

Nun tragen Sie die Schablonierfarbe von aussen nach innen auf den Untergrund auf. Die Schablonierfarbe ist pastöser als herrkömmliche Wandfarbe und "kriecht" daher nicht so schnell unter die Wandschablonen. Wenn der erste Teil der Wandschablonen schabloniert ist, ziehen Sie das Schablonenteil gleich vom Untergrund ab. So werden Teil für Teil der Wandschablonen ausgemalt.

Die Farbe sollte noch feucht sein, wenn Sie die Wandschablonen von der Wand nehmen. Die Wandschablonen können einfach mit einem Tuch und klarem Wasser gereinigt werden. Legen Sie die Wandschablonen wieder vorsichtig auf die Trägerfolie zurück, so können die Wandschablonen noch mehrfach wiederverwendet werden.