Antikmetall oder Wischmetall

Eine sehr pastose Paste die sich idealerweise um Vergolden, Versilbern oder Verkupfern verschiedener Gegenstände bzw. Materialien eignet. Ob Papier oder Karton, Metall, Holz aber auch Wachs oder Glas. Für plastische Ausarbeitungen mit metallischen Effekten, für Strukturen auf Bilderrahmen oder zum Patinieren verschiedener Motive oder Gegenstände. Die Wischmetallpaste auf ein weiches Tuch oder gleich auf einen Finger geben. Durch die pastose Konsistenz ist diese so leicht zu verarbeiten und kann einfach auf dem zu bearbeitenen Untergrund verwischt werden.

Seite 1 von 1
4 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 4